Fortbildungen Otfried H. Brock

2010

Familienrecht

  • 26.05.2010: Stolpersteine des Familienrechts
  • 16.09.2010: Scheidungsrecht und Scheidungsfolgen in Deutschland und der Türkei, in Italien und im islamischen Recht
  • 17.09.2010: Scheidungsrecht und Scheidungsfolgen in den nordischen Staaten, Frankreich, den Niederlanden
  • 27.09.2010: Verstärkte Zusammenarbeit u.a. im Familienrecht
    • Ehescheidung in Europa
    • Finanzielle Konsequenzen der Ehescheidung in der EU
    • Materielles Recht der Ehescheidung und Nachscheidungsunterhalt
    • Neue Modelle der Partnerschaft
    • Eheverträge in Deutschland, England, Spanien und Polen
  • 28.09.2010: Internationales Güterrecht
    • Deutsch – Französisches Abkommen Wahlzugewinngemeinschaft, -gütergemeinschaft
    • Grenzüberschreitender Unterhalt
    • Neues Gütergemeinschaftsrecht
    • Internationales Ehegüterrecht
  • 12.11.2010: Stand der BGH Rechtsprechung Unterhalt und Güterrecht

Arbeitsrecht

  • 08.09.2010: Interessenausgleich und Sozialplan
  • 05.11.2010: Aktuelle Entwicklung im Arbeitsrecht
  • 05.11.2010: Die Zukunft der (sachgrundlosen) Befristung von Arbeitsverhältnissen
  • 05.11.2010: Die Tatbestandsmerkmale und Rechtsfolgen des Betriebsübergangs in der Rechtsprechung des BAG und des EuGH
  • 05.11.2010: Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz – Grundsätze und Rechtsprechung
  • 05.11.2010: Typische Fehler in nachvertraglichen Wettbewerbs verboten
  • 05.11.2010: Pflichtverletzung und Bagatelldelikte als Kündigungsgrund
  • 06.11.2010: Tarifvertrag und Arbeitskampf – was gibt es Neues
  • 06.11.2010: Aktuelle Brennpunkte im Recht der Arbeitnehmerüberlassung
  • 06.11.2010: Aktuelles zu Vertragsverhältnissen von Organen und Leitenden Angestellten

2011

Familienrecht

  • 08.04.2011: Ehevertragliche Gestaltungsmöglichkeiten nach den familienrechtlichen Reformen
  • 08.04.2011: Alleinige elterliche Sorge – zum Wohle des Kindes?
  • 08.04.2011: Die „verfestigte Lebensgemeinschaft“ i.S.d. § 1579 Nr. 2 BGB (Unterhaltsausschluss?)
  • 08.04.2011: Auswirkungen der Verfassungswidrigkeit der Rechtsprechung des BGH zum Wandel der ehelichen Lebensverhältnisse
  • 08.04.2011: Aktuelle Entwicklung im Unterhaltsrecht, insbesondere hinsichtlich der Folgen des Beschlusses des BVerfG 25.01.2011
  • 08.04.2011: Die Neuregelung der Wohnungsüberlassung in § 1568 a BGB
  • 08.04.2011: Aktuelle Fragen des reformierten Versorgungsausgleichs
  • 09.04.2011: Eheliche und nacheheliche Solidarität mit ihren Auswirkungen auf das Unterhaltsrecht
  • 09.04.2011: Aktuelle Fragen des Güterrechts
  • 09.04.2011: Brennpunkte im Familienverfahrensrecht
  • 09.04.2011: Aktuelle Rechtsprechung zum Familienrecht ohne Güterrecht
  • 29.09.2011: Aktuelle Entwicklungen in den nationalen Unterhaltsrechten
  • 29.09.2011: Welches Gericht ist in grenzüberschreitenden Unterhaltsfällen zuständig?
  • 29.09.2011: Verfahrensrechtliche Fragen wie Prozesskostenhilfe, Rechtshängigkeit, Verfahrensbegrenzung, einstweilige Maßnahmen
  • 29.09.2011: Welches Recht ist auf Unterhaltsforderungen anwendbar?
  • 30.09.2011: Brüssel IIa-VO und Vorabentscheidungsverfahren
  • 30.09.2011: Die Vorschläge der Kommision zum Ehegüterrecht und zum Güterrecht eingetragener Partnerschaften

Arbeitsrecht

  • 04.11.2011: Aktuelle Trends im Arbeitsrecht
  • 04.11.2011: Unruhe im Befristungsrecht
  • 04.11.2011: Flexibilität im Arbeitsverhältnis – Allgemeines zum Direktionsrecht und zur AGB-Kontrolle
  • 04.11.2011: Neues zum Betriebsübergang
  • 04.11.2011: Stolperfallen beim § 102 BetrVG
  • 05.11.2011: Anhängige Verfahren beim EuGH
  • 05.11.2011: Aktuelle Rechtsprechung zum Kündigungsrecht
  • 05.11.2011: Rechtsprobleme rund um die Einstellung von Arbeitnehmern

2012

Familienrecht

  • 23.03.2012: Der Streit um das Familienheim: Unterhalt, Wohnungszuweisung, Zugewinn, steuerliche Fragen, Teilungsversteigerung, Verfahren
  • 27.04.2012: Unterhalt nach den ehelichen Lebensverhältnissen
  • 27.04.2012: Elternunterhalt
  • 27.04.2012: Erfahrungssätze im Familienrecht
  • 27.04.2012: Unternehmensbewertung im Zugewinnausgleichsverfahren, insbesondere Bewertung freiberufliche Praxis
  • 27.04.2012: Unterhaltsbegrenzung bei Ehegattenunterhalt
  • 27.04.2012: Tipps und Tricks im Zugewinn
  • 27.04.2012: Ausbildungsunterhalt nach Kinderbetreuung
  • 27.04.2012: Aktuelle Fragen des reformierten Versorgungsausgleichs
  • 28.04.2012: Betreuungsunterhalt in der Rechtsprechung des XII. BGH-Senats
  • 28.04.2012: Güterrecht Aktuell
  • 28.04.2012: Aktuelle Rechtsprechung zum Unterhaltsausschluss gemäß § 1579 BGB
  • 28.04.2012: Aktuelle Rechtsprechung zum Familienrecht
  • 24.09.2012: Scheidung und Scheidungsfolgen: aktuelle Entwicklungen in Europa
  • 24.09.2012: Welches Recht ist auf Grenzüberschreitende Scheidungen anwendbar?
    • Anwendungsbereich der Rom III-VO
    • Welche Rechte sind wählbar?
  • 24.09.2012: Begrenzung der Rechtswahl, objektive Anknüpfung und ordre public
  • 24.09.2012: Der Begriff des gewöhnlichen Aufenthalts im familienrechtlichen Kontext
  • 25.09.2012: Entscheidungen europäischer Gerichte zur grenzüberschreitenden Kindesentziehung
  • 25.09.2012: Brüssel IIa-Verordnung: 7 Jahre in Kraft und Reformvorschläge
  • 25.09.2012: Die Vorschläge zum Ehegüterrecht und zum Güterrecht eingetragener Partnerschaften: aktueller Stand
  • 25.09.2012: Die neue Verordnung zu grenzüberschreitenden Erbfällen

2013

Familienrecht

  • 19.04.2013: Elternunterhalt in der Rechtsprechung des BGH
  • 19.04.2013: Zur Inhaltskontrolle von Eheverträgen – Reformbedarf und Tendenzen
  • 19.04.2013: Aktuelle und praxisrelevante verfahrensrechtliche Fragen – vor allem Unterhalt
  • 19.04.2013: Tod während des Scheidungsverfahrens
  • 19.04.2013: Billigkeit im Güterrecht – Relativität des Stichtagsprinzips
  • 19.04.2013: Wechselmodell und Kindewohl
  • 19.04.2013: Neuralgische Punkte bei der Prüfung von Versorgungsausgleichsauskünften aus anwaltlicher Sicht
  • 19.04.2013: Aktuelle Probleme des Versorgungsausgleichs
  • 20.04.2013: Herabsetzung und Befristung des Unterhalts nach § 1578b BGB – aus der Rechtsprechung des XII. Zivilsenats des Bundesgerichtshofs
  • 20.04.2013: Rechtsmittel im FamFG oder der Vorschub der Bigamie durch das FamFG?
  • 20.04.2013: Aktuelle Rechtsprechung zum Familienrecht

Wünschen Sie weitere Informationen? Bitte kontaktieren Sie uns.